Lars Kleinhans hat sein Studium der Humanmedizin in Berlin absolviert – und zwar mit verschiedenen Stationen in der Bundeshauptstadt: an der Freien Universität  Berlin, an der Humboldt-Universität sowie in der Charité, dem Virchow-Klinikum und dem Klinikum Benjamin-Franklin. Anschliessend war er in Dortmund tätig als Orthopäde im Klinikum Dortmund und im Bethanien-Krankenhaus, sowie im Klinikzentrum Dortmund Nord: Unfallchirurgie und Neurochirurgie.

Lars Kleinhans

Lars Kleinhans verfügt zusätzlich über Kenntnisse in der Craniomandibulären Dysfunktion (CMD), in der Notfallmedizin, dem Strahlenschutz, Röntgen, der
Akupunktur, Triggerpunkt-Therapie, Schmerztherapie, Sportmedizin und dem Kinesiotaping. Ferner verfügt er über langjährige Praxiserfahrung.

Er ist seit vielen Jahren in verschiedenen Kassen- und Privatpraxen tätig. Die Privatpraxis für Orthopädie & Sportmedizin verfügt über ein ausgezeichnetes Netzwerk an Kooperations- Partnern: sei es die operative Versorgung, andere medizinische Fachbereiche oder Psychotherapie sowie Krankengymnastik, Osteopathie und Physiotherapie.

Die notwendige Bildgebung (Röntgen / MRT Kernspintomographie / CT Computer-Tomographie / Sonographie ) kann meistens am selben Tag durchgeführt werden.